Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 472
» Neuestes Mitglied: ttf12977
» Foren-Themen: 7.379
» Foren-Beiträge: 129.351

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 6 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 5 Gäste
Felix

Aktive Themen
Season Talk
Forum: Talk
Letzter Beitrag: Martin
Vor 2 Stunden
» Antworten: 5.232
» Ansichten: 431.156
Tradeblock update
Forum: Talk
Letzter Beitrag: DaBigMarv
Vor 5 Stunden
» Antworten: 4.389
» Ansichten: 372.840
B-Five Rewardsystem
Forum: Regeln und Teamvergabe
Letzter Beitrag: Felix
Vor 6 Stunden
» Antworten: 2.348
» Ansichten: 230.753
Sim - Terminankündigung
Forum: Ankündigungen
Letzter Beitrag: Martin
Vor 6 Stunden
» Antworten: 2.753
» Ansichten: 92.706
[Completed] Memphis Grizz...
Forum: Completed Trades
Letzter Beitrag: Martin
Gestern, 18:19
» Antworten: 5
» Ansichten: 33

 
  Regeländerungen für die neue Saison 1991
Geschrieben von: sixfeetgiantbunnyrabbit - 31.07.2007, 22:06 - Forum: Ankündigungen - Antworten (3)

der salarycap wird erneut um 2mio auf mittlerweile 40mio angehoben
hardcap bei 80mio
wir werden ab nächster saison einen hard cap installieren der für jedes jahr bei der doppelten summe des salarycaps liegen wird. jede verpflichtung die euch über den hard cap bringt wird automatisch gecancelt.

desweiteren möchte ich unser salary/win-modell ab der nächsten saison ausprobieren.

zum thema hardcap gibt es allerdings eine einschränkung, die zwar vermutlich nicht sehr populär sein dürfte, sich aber anders nicht machen lässt. die dallas mavericks haben, ohne von einer einführung eines hard caps (der aber unumgänglich ist!) zu wissen, eine enorm hohe pay roll aufgenommen, die sich auch über die nächsten jahre, ohne zwangsentlassungen (und warum sollte acid dafür bestraft werden) nicht reduzieren lässt, sondern im gegenteil sogar erstmal noch weiter anwachsen wird. deshalb wird es eine "dallas exception" geben müßen. diese sieht so aus dass es den mavericks nicht gestattet sein wird:
-die MLE zu signen
-hochdotierte max-verträge für ein jahr zu bieten (um diese spieler später als filler gegen teure stars mit langen hohen verträgen weiterzutraden)
-trades zu tätigen durch die sie weiter salary anhäufen würden. (eine max100% trade regel)
dafür wird für die mavericks der hard cap erst ab voraussichtlich dem jahr 95 in kraft treten können. dank acids trades die er in letzter zeit bereits in hinblick auf diese regelungen gemacht hat, die ihm für die kommenden jahre sehr viel cap ersparen werden, lässt sich dieses datum vielleicht sogar etwas vorverlegen. würde mir zwar auch wünschen eine solche ausnahme nicht aussprechen zu müßen aber es ist der beste kompromis den wir finden konnten.

edit: 1991 wird übrigens das erste jahr sein, in dem es keine creationdraft verträge (maximal etwa 8,8mio über sechs jahre ohne jährliche steigerung) mehr geben wird.

Drucke diesen Beitrag

  Regeländerungen für die neue Saison (1989/90)
Geschrieben von: sixfeetgiantbunnyrabbit - 25.06.2007, 00:14 - Forum: Ankündigungen - Keine Antworten

wir haben euch bislang die offizielle meldung über die salarycaperhöhung um weitere 2mio vorenthalten.
-der cap wird für die kommende FA-period bereits 38mio betragen (bedenkt die damit verbundenen nach oben verschobenen leaguemaximums; siehe "vertragsbedingungen" im regel-thread):

leaguemaximum (25% der salarycapgrenze): 9,5mio
ab 7 jahre experience (30% der salarycapgrenze): 11,4mio
ab 10 jahre experience (35% der salarycapgrenze): 13,3mio

-desweiteren könnt ihr ab der 90er saison erstmals 93er picks ohne weiteres vertraden. bedenkt dass 93 der erste unserer draftjahrgänge sein wird, in dem nur noch eine reale nba rookieklasse zu finden sein wird.

Drucke diesen Beitrag

  Regeländerungen für die Saison 1988
Geschrieben von: sixfeetgiantbunnyrabbit - 15.04.2007, 15:59 - Forum: Ankündigungen - Antworten (1)

ich poste das hier gleich mal an einer möglichst offiziellen stelle:
nach der unlängst durchgeführten umfrage zur draftklassenzusammenlegung, haben wir beschlossen diese regelung ab unserem 1993er draftjahrgang (die realen spieler des jahres 1999) aufzuheben. bedenkt zukünftig diesen neuen umstand wenn ihr euch an einen picktrade wagt.
dieser 1993er draftjahrgang wird somit die erste rookieklasse sein die eins zu eins dem jeweiligen nba-draftjahrgang entspricht und wird ab dem nächsten jahr im college zum ersten mal zu begutachten sein.

Drucke diesen Beitrag

  Regeländerungen für die neue Saison (1987)
Geschrieben von: sixfeetgiantbunnyrabbit - 01.02.2007, 15:30 - Forum: Ankündigungen - Antworten (59)

salary cap:
wie bereits während der saison angekündigt wird der salary cap für die kommende saison auf 32mio angehoben (wurde eh bereits durchgeführt). es gibt eventuell zukünftig die möglichkeit eine formel zur cap-findung zu entwickeln damit dieser nicht unserer reinen wilkür ausgeliefert ist. dazu benötigen wir aber erstmal erfahrungswerte. zumindest in der zeit in der wir diese sammeln könnt ihr euch auf eine jährliche steigerung von etwa 2mio einstellen.

vertragsverlängerungen:
es wird zum ende der kommenden saison eine phase geben in der euch einige eurer potentiellen free agents, von sich aus extensions anbieten werden. ihr habt anschliessend die möglichkeit diese angebote entweder zu akzeptieren und den spieler zu seinen vorstellungen re-zu-signen oder sein angebot abzulehnen und den spieler damit, wie gehabt in den free agent pool zu werfen. genaueres zum ablauf geb ich euch noch rechtzeitig bekannt.

alles andere bleibt vorerst gleich. erwähnen möchte ich noch dass es in der kommenden saison versuchsweise keine spieltagezusammenfassungen von mir geben wird sondern ein wöchentliches powerranking. ich hoffe euch dadurch mehr raum für eigene artikel für die hauptseite einzuräumen, die in jeder form ausdrücklich erwünscht sind!  wann immer jemand lust hat dazwischen eine spieltagszusammenfassung zu schreiben ist er herzlich dazu eingeladen. (ich hab, dank marc cuban, eine excel tabelle die spielerstatistik-durchschnitte ausrechnet. die kann ich euch zur verfügung stellen).

weiters möchte ich diesen thread dazu nutzen aus reinem persönlichen interesse ein play off feedback von euch einzuholen. wie empfindet ihr die phase in der die meisten ohne eigene spiele auskommen müßen? ist die phase insgesamt zu lang? ist sie den teilnehmern zu kurz? ist es für die nicht (mehr) teilnehmer trotz allem spannend das geschehen mitzuverfolgen? was könnte besser gemacht werden? etc.



interner, noch nicht näher definierter, b5-gruß
(ihr wißt schon, die teils sehr langen sequenzen von verschiedenen begrüßungsritualen die sich manche innerhalb von cliquen gegenseitig antun)

Drucke diesen Beitrag