Draft 2003
#1
So die Spieler sind sowit fertig, und sind meiner Meinung nach ganz gut gelungen.

Draft Pool
Antworten
#2
Sieht soweit ganz gut aus...
Ein paar Dinge sind mir aufgefallen.
Josh Howard kam doch nicht als pf in die Liga, oder?
LeBron als SG?
LeBron höheres Rebounding
Jazz Roster

Aktueller Stand: $67.214
Antworten
#3
Sollte ein Dwayne Wade, der in der Realität mind. ebenso häufig PG wie SG gespielt hat nicht eher als PG in die Liga gehen? Bei unserer Regel ist das hier doch sonst unmöglich.

Josh Howard 6'7'' und eigentlich SF.

David West ist 6'9''.

Kirk Hinrich 6'4''.

Pachulia war im letzten Jahr schon mit drin-

Allstar Mo Williams mit solchen Werten? Der wird ja nie gedraftet.
Antworten
#4
Josh Howard SF

Dwayne Wade SG (hat laut Basketball reference nur in seiner Rookie Saison 61 Spiele auf PG gemacht. Die restlichen 14 Saisons auf SG)
Antworten
#5
(05.11.2017, 00:02)dakid-21 schrieb: Josh Howard SF

Dwayne Wade SG (hat laut Basketball reference nur in seiner Rookie Saison 61 Spiele auf PG gemacht. Die restlichen 14 Saisons auf SG)

Ist das jetzt als Witz gemeint? wenn du dich streng danach richtest, anstatt ihn in realen Spielen zu beobachten, dann kannst du auch nach seinem Profil dort gehen, wo er als SG und PG gelistet ist.
Antworten
#6
(05.11.2017, 00:10)Eisbär schrieb:
(05.11.2017, 00:02)dakid-21 schrieb: Josh Howard SF

Dwayne Wade SG (hat laut Basketball reference nur in seiner Rookie Saison 61 Spiele auf PG gemacht. Die restlichen 14 Saisons auf SG)

Ist das jetzt als Witz gemeint? wenn du dich streng danach richtest, anstatt ihn in realen Spielen zu beobachten, dann kannst du auch nach seinem Profil dort gehen, wo er als SG und PG gelistet ist.

Ein Witz? Nein, eher Fakt.
Bin ja eben nicht streng danach gegangen, sondern habe festgestellt, dass er nur in seiner Rookie-Saison PG gespielt hat. Und auch da hat Rafer Alston den Starter auf der 1 markiert in Miami. Im Übrigen:

2004/05 war Damon Jones PG in Miami 
2005/06 waren Jason Williams und G.Payton PG in Miami 
2006/07 Jason Williams und Payton
2007/08 Jason Williams
2008/09 Mario Chalmers
2009/10 Mario Chalmers, Rafer Alston, Carlos Arroyo
2010/11 M.Bibby, Chalmers, Arroyo
2011/12 Chalmers, N.Cole
2012/13 Chalmers, N.Cole
2013/14 Chalmers, N.Cole
2014/15 Dragic, Chalmers, N.Cole
2015/16 Dragic, T.Johnson
2016/17 R.Rondo, M.Carter-Williams (Bulls)
2017/18 D.Rose, J.Calderon (Cavs)

Wenn wir also danach gehen, welche Position der Spieler in Real gespielt hat bzw. spielt, ist es bei D.Wade eben SG.
Antworten
#7
(05.11.2017, 01:23)dakid-21 schrieb:
(05.11.2017, 00:10)Eisbär schrieb:
(05.11.2017, 00:02)dakid-21 schrieb: Josh Howard SF

Dwayne Wade SG (hat laut Basketball reference nur in seiner Rookie Saison 61 Spiele auf PG gemacht. Die restlichen 14 Saisons auf SG)

Ist das jetzt als Witz gemeint? wenn du dich streng danach richtest, anstatt ihn in realen Spielen zu beobachten, dann kannst du auch nach seinem Profil dort gehen, wo er als SG und PG gelistet ist.

Ein Witz? Nein, eher Fakt.
Bin ja eben nicht streng danach gegangen, sondern habe festgestellt, dass er nur in seiner Rookie-Saison PG gespielt hat. Und auch da hat Rafer Alston den Starter auf der 1 markiert in Miami. Im Übrigen:

2004/05 war Damon Jones PG in Miami 
2005/06 waren Jason Williams und G.Payton PG in Miami 
2006/07 Jason Williams und Payton
2007/08 Jason Williams
2008/09 Mario Chalmers
2009/10 Mario Chalmers, Rafer Alston, Carlos Arroyo
2010/11 M.Bibby, Chalmers, Arroyo
2011/12 Chalmers, N.Cole
2012/13 Chalmers, N.Cole
2013/14 Chalmers, N.Cole
2014/15 Dragic, Chalmers, N.Cole
2015/16 Dragic, T.Johnson
2016/17 R.Rondo, M.Carter-Williams (Bulls)
2017/18 D.Rose, J.Calderon (Cavs)

Wenn wir also danach gehen, welche Position der Spieler in Real gespielt hat bzw. spielt, ist es bei D.Wade eben SG.

dann deckt dein Leaguepass wahrscheinlich eine andere NBA ab als meiner. Das was ich von Wade auch in Miami gesehen habe war jemand, der immer wieder auch auf PG übernommen hat. Nur weil jemand nicht als PG ein Spiel beginnt, dann aber dennoch häufig im Spiel übernimmt, ist er noch lange kein reiner SG.
Durch unsere Regelung mit den Abzügen haben ja gerade solche Comboguards ein Problem, weil sie bei uns dann entgegen der Realität auf SG festgenagelt sind.
Ein James hat ja auch bei weitem nicht nur SG gespielt, und ein Bosh nicht nur PF, aber Wade kannst du so nur als SG einsetzen.
Antworten
#8
Würde Wade SG lassen und Bron SF. Entspricht den tatsächlichen Positionen der Spieler am besten.
Antworten
#9
Jup, auch ein Shooting Guard bringt ab und an den Ball, das macht ihn nkcht zum Point Guard
Oder solln LBJ auch als Point guard gelistet werden? Der brungt auch oft den Ball.
Also Wafe ist für mich ein klarer Sg, Janes SF
Boston Celtics Roster

Cash: $66,402(Stand 09.07.2019)
Antworten
#10
@Eisbär
Solche Kombo-Guards kannst du doch als SG Starter und PG-Backup aufstellen, dann spielt er beides ohne Abzüge. Beginnt also (wie in real) auf SG und bringt im Verlaufe des Spiels immer mal wieder als PG den Ball (wie in real).
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste